blackmagicdesign training

Cinema 4D R15 - New Features im Workflow

 

ONLINE Tutorial - Cinema 4D R15 - New Features in Best Practice by Helge Maus


 

 

 

Den Besitzern unseres Video-Trainings "CINEMA 4D R14 - Fast Forward >>" empfehlen wir
das Online-Training "CINEMA 4D R15 - Best Practice", das wir bei vimeo publiziert haben.

Dieses entspricht der DVD 02 unseres Video-Trainings "Cinema 4D R15 - Fast Forward >>".
Die DVD 01 dieses Doppel-DVD-Trainings ist identisch mit der Vorgänger-Publikation
"CINEMA 4D R14 - Fast Forward >>".

 

Trailer zum Inhalt des ONLINE Tutorials

 

 

 

Dieses ONLINE Tutorial bietet Ihnen 5 Stunden didaktisch hochwertig aufbereitetes Know-How der neuen Funktionen von Cinema 4D R15.

Dabei geht Helge Maus über einen Rundumflug zu den neuen Funktionen bzw. deren Einsatzmöglichkeiten weit hinaus und zeigt den direkten Umgang der New Features in "Best Practice"-Weise. Somit stellen diese New Feature-Filme eine Vertiefung für alle diejenigen dar, die Ihr Wissen weiter aufbauen möchte.

 

Zu Beginn werden die Neuerungen im Bereich Modeling und Typografie vorgestellt. Der Umgang mit Architektur-Gras wird besprochen, sowie überarbeitete Shader vorgestellt.

 

Schwerpunkte bilden die Einführung in die Kamera-Animation mit Morph-, Motion- und Kran-Kameras, sowie der Einstieg in Arbeitstechniken und Neuerungen der Sculpting-Umgebung. Abschließend widmet sich Ihr Trainer Helge Maus den technischen Hintergründen und der Konfiguration von Global Illumination und natürlich dem Team-Renderer von Cinema 4D R15.

 

 

Bei Fragen zur Publikation stehen wir Ihnen gerne unter info(at)pixeltrain.de zur Verfügung!

Interessieren Sie sich für eine individuelle Ausbildung oder ein Firmen-Training in Maxon Cinema 4D R15?
Dann rufen Sie uns einfach direkt an oder schreiben uns eine unverbindliche E-Mail.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Ihr Helge Maus & Team
 

 

Aus dem Inhalt des ONLINE-Tutorials

_ _ _ Cinema 4D R15 - Best Practice _ _ _

00 Willkommen in CINEMA 4D R15

  • 00 Willkommen in CINEMA 4D R15

01 Verbesserter Modeling-Workflow

  • 01_01 Einführung ins neue Bevel-Werkzeug
  • 01_02 Interaktives Beveln
  • 01_03 Kanten separat beveln
  • 01_04 Kanten gleiten Werkzeug
  • 01_05 Automatische Deformatoren-Anpassung
  • 01_06 Sculpting von Polygon-Objekten
  • 01_07 Sculpting für Pose-Morphs

02 Typografische Funktionen

  • 02_01 Kerning von Texten
  • 02_02 Animieren der typografischen Funktionen
  • 02_03 MoText und Kompatibilität

03 Architektur-Gras verwenden

  • 03_01 Architektur-Gras erzeugen
  • 03_02 Gras mit UVs & Vertex-Maps kombinieren
  • 03_03 Gras & Hair rendern mit Raytracing

04 Verbesserte Shader-Funktionen

  • 04_01 OpenGL Unterstützung für Shader
  • 04_02 Graduationskurven im Filter-Shader
  • 04_03 Der Rücklicht-Shader

05 Realistische Kamerabewegungen

  • 05_01 Die Morph-Kamera
  • 05_02 Steady- & Docu-Cam simulieren
  • 05_03 Auf Splines und Ziele ausrichten
  • 05_04 Simulieren einer ActionCam
  • 05_05 Der Kamera-Kran
  • 05_06 Kamera-Daten per ALEMBIC exportieren

06 Texture-Manager

  • 06 Texture-Manager

07 Sculpting in CINEMA 4D R15

  • 07_01 Sculpting Einführung
  • 07_02 Arbeiten mit Maskierungen
  • 07_03 Einschnürren, Aufblasen und Verstärken
  • 07_04 Der Abflachen-Pinsel
  • 07_05 Die Malmodi
  • 07_06 Neue Sculpting-Symmetrie
  • 07_07 Die Mesh-Projizieren-Funktion
  • 07_08 Baking des Sculpts
  • 07_09 Polygon-Objekte sculpten

08 Global Illumination Improvements

  • 08_01 Einführung in die GI
  • 08_02 QMC und IBL
  • 08_03 Irradiance Cache
  • 08_04 Der neue Irradiance Cache V2
  • 08_05 Die neuen Light Maps
  • 08_06 Primäre- und Sekundäre Methode
  • 08_07 Physikalischer Renderer & Embree
  • 08_08 Die schnelle Vorschau
  • 08_09 Neuer Ambient-Occlusion-Cache

09 Team-Render

  • 09_01 Konfiguration Team-Render
  • 09_02 Umgang mit Render-Clients
  • 09_03 Verifizieren von Clients
  • 09_04 Team-Render eines Stills
  • 09_05 Team-Render einer Animation
  • 09_06 Der CINEMA 4D Rendermanager